Fit und Spaß durch geselliges Radfahren

Die Radgruppe des TuS zeichnet sich durch ein ständiges Wachstum der Mitgliederzahl aus. Gegründet wurde unsere Gruppe im Jahre 1990 mit 17 Mitgliedern. Heute können wir mit Stolz sagen, dass sich unsere Sparte auf 48 Radfahrer gesteigert hat. Das mag zum Einen am gleichen Freizeitsport, dem Radfahren liegen. In erster Linie führen wir das auf die außerordentlich gute Gemeinschaft der Gruppe zurück. Neue Mitglieder werden von Anfang an integriert und sind jederzeit herzlich willkommen.

So haben wir auch jedes Jahr viel Spaß bei unseren verschiedenen Feiern außerhalb unserer Radtouren. Dabei sei unser jährliches Grillen, das Forellenräuchern zum Saisonabschluß, und der Feuerzangenbowleabend vor Weihnachten erwähnt. Die Radtouren selbst gestalten sich je nach Tour immer sehr abwechslungsreich.

Ob wir bei Tagestouren unser Picknick im Freien genießen, oder bei einer Frühtour das Frühstück bei  Sonnenaufgang. Immer wieder gibt es neue schöne Eindrücke und das gemeinsame Erleben einer wunderbaren ostfriesischen Naturlandschaft. Weil wir aber auch längst unsere Touren über Ostfrieslands Grenzen hinaus gesteckt haben,  ist der PKW- Anhänger des TuS mit einem Fahrradträger für 12 Fahrräder ausgerüstet, für die Radfahrer die nicht über einen eigenen Fahrradträger am PKW verfügen.