TT: Äußerst erfolgreiche Hinrunde 2017/2018

Bericht: Gerrit Fiene vom 02.01.18

Die Tischtennisabteilung blickt auf eine äußerst erfolgreiche Hinrunde 2017/2018 zurück.

Während sich die 2. Mannschaft in der Kreisklasse lediglich dem SV Simonswolde geschlagen geben musste, wurde die 1. Mannschaft sensationell ohne Niederlage Herbstmeister in der Kreisliga.

Während die Verteidigung des zweiten Platzes für die 2. Mannschaft durchaus realistisch erscheint, dürfte der Traum vom Meistertitel für die 1. Mannschaft aber utopisch sein. Zu stark ist die Konkurrenz, bei der allerdings immer gerade gegen uns wichtige Spieler ausfielen.

Ein besonderer Dank gilt den Spielern der 2. Mannschaft, die bei Personalmangel immer wieder in der 1. Mannschaft ausgeholfen haben.

2Schlaeger